09.03.2015

Simbabwe: ASW-Partnerorganisation machte den Frauentag zum Schulungstag

Unsere Partnerorganisation Women’s Self Promotion Movement (WSPM) in Simbabwe hat diesjährigen Internationalen Frauentag besonders intensiv begangen und ihn gleich mit einem viertägigen Workshop zum Thema ‚Leadership und politische Teilhabe‘ verbunden. 22 Frauen aus verschiedenen Gemeinden und Organisationen haben gelernt, dass sie nur etwas verändern können, wenn sie gemeinsam agieren und an Entscheidungsprozessen beteiligt sind. Und um genau dahin zu kommen, wurden sie vom WSPM-Team geschult, haben Rollenspiele gemacht und Situationen durchgesprochen. „Wir konzentrieren uns auf die Führungsfähigkeiten der Frauen, weil alles mit dem Vorhandensein dieser steht oder fällt“, sagt Aziza Abemba, Direktorin von WSPM.

Nicht nur moralisch gestärkt gehen alle Frauen aus der Schulung, sondern auch kulinarisch, weil alle Frauen am Ende den Frauentag mit einem gemeinsamen Mittagessen gefeiert haben. Eloise, eine Teilnehmerin sagt: „Zusammen können wir Veränderung entstehen lassen“.

 


zurück