FRAUEN STÄRKEN. SPIELEND EINFACH! Mitmachaktion 2017

Auch 2017 wird wieder gespielt und gespendet. Mit Karten-, Brett- oder Gesellschaftsspielen Ihrer Wahl können Sie wieder Frauenprojekte in Afrika unterstützen. Diesmal kommen Ihre Spieleinsätze und Spenden jungen Frauen in Burkina Faso zugute.

Unsere Mitmachaktion FRAUEN STÄRKEN. SPIELEND EINFACH! hatte schon in den Vorjahren bundesweit viele Menschen spielerisch zusammengebracht. 2016 wurden über 10.000 Euro für Kleinbäuerinnen in Simbabwe erspielt! Informieren Sie sich und machen Sie mit.

Die Stärkung von Frauen ist seit 30 Jahren der zentrale Förderschwerpunkt der ASW. Unsere Frauenprojekte kämpfen um Ernährungssicherheit, Arbeits- und Landrechte für Frauen, schaffen neue Verdienstmöglichkeiten, vernetzen und eröffnen Bildungschancen.

Dafür benötigen wir Ihre Solidarität. Machen Sie sich stark für Frauen und sammeln Sie Spenden für unsere Frauenprojekte. Laden Sie MitspielerInnen ein und spielen Sie ein Spiel Ihrer Wahl.

 

Informieren Sie sich. Gerne senden wir Ihnen unser kostenloses Aktionspaket mit Anregungen und Informationen zu.

Rufen Sie uns an: 030 - 992 969 535  oder schreiben Sie uns: mitmachen(at)aswnet.de 

Bereits zum dritten Mal in Folge rufen wir bundesweit dazu auf, FreundInnen oder Verwandte zu einer Spielrunde einzuladen. Von Wikinger Schach bis hin zum Klassiker Tabu - gespielt wird immer für den guten Zweck.
Jetzt anmelden

Ihre Ansprechpartnerin:

Sonja Finkbeiner
030 - 992 969 535
oder mitmachen(at)aswnet.de

Im Video kurz erklärt: in wenigen Schritten zur eigenen Spielerunde.

Es ist ganz einfach

Laden Sie Freunde und Bekannte zu einem Spiel Ihrer Wahl ein und unterstützen Sie damit Frauen in Afrika. Mehr

 

 

Ausbildung für eine sichere Zukunft

Ihre Spende bewirkt, dass Frauen wie Honorine Tiendrebeogo eine Zukunft bekommen. Die 23-Jährige hat bei APFG in Burkina Faso eine Ausbildung gemacht. Mehr

Fotogalerie

Spielerisch Spenden sammeln macht Spaß. Sehen Sie selbst