Selbsthilfegruppen von Frauen fordern Frauenrechte ein

Die Stärkung von Frauen und die Achtung und Gewährleistung von Frauenrechten ist ein wichtiger Schritt hin zu einer gerechteren Gesellschaft. Unsere Partnerinnen im Süden nehmen diese Herausforderung in die eigene Hand. Sie schließen sich mit anderen zusammen, bilden größere Netzwerke und arbeiten so für Verhältnisse, in denen Männer und Frauen die gleichen Rechte und Lebenschancen haben.

Die Stärkung des Bewusstseins der Frauen für die Frauenrechte steht oft am Anfang dieses Prozesses. Danach arbeiten unsere Partner-NGOs im Süden an konkreten Verbesserungen für Frauen: Bildung, Gesundheit, neue Einkommensmöglichkeiten, Land- und Arbeitsrechte sowie ein Leben ohne Gewalt.
Partner in Indien und Brasilien bieten auch Anlaufstellen für Frauen, die Gewalt erfahren, und organisieren öffentliche Kampagnen gegen Gewalt und Workshops, in denen Frauen lernen sich zu wehren.
Auch bei unseren Projekten im Bereich nachhaltige Landwirtschaft, Umwelt und Stärkung von benachteiligten Gruppen wie Indigenen und Kastenlosen spielen Frauen eine Schlüsselrolle.