Projektübersicht Indien

Jharkhand - YUVA:

Adivasi handeln für eine würdevolle Zukunft

YUVA – Youth Unity Voluntary Action – stärkt die Adivasi-Gemeinschaft der Sabar in Jharkhand durch Bildung, Informationen über Landrechte und staatliche Förderprogramme sowie durch neue Ansätze zur Ernährungssicherung.
mehr
Bihar - Samagra Seva

Adivasi und Dalits erkämpfen Rechte

Samagra Seva stärkt im indischen Bundesstaat Bihar benachteiligte Adivasi- und Dalitgemeinschaften und unterstützt sie beim Einfordern ihrer Rechte sowie bei der nachhaltigen Forst- und Landnutzung.
mehr
Andhra Pradesh - BHUMIKA

Anlaufstelle für Frauen in Not

Die Telefon-Helpline Bhumika ist eine Anlaufstelle für Frauen in Not. Sie berät Anruferinnen, die von Gewalt bedroht sind, vermittelt Rechtsberatungen, Notunterkünfte, medizinische Notversorgung, verlässliche Polizeistellen und schreitet in akuten Fällen auch aktiv ein.
mehr
Bihar - IZAD

Bildung für benachteiligte muslimische Mädchen

Die frauengeführte Organisation IZAD in Bihar setzt sich in enger Zusammenarbeit mit Schulen für die Alphabetisierung muslimischer Mädchen ein. Das Bildungsprogramm in sieben Slums von Patna erreicht 680 Personen.
mehr
Telangana - CWS-Programm NPM

CWS-Programm Pestizidfreier Landbau

Dieses Programm unseres Partners 'Centre for World Solidarity' hilft vor allem hoch verschuldeten KleinbäuerInnen, mit biologischem Pflanzenschutz eine gute Ernte einzubringen.
mehr
Andhra Pradesh - SFTTC

Eine bessere Zukunft für muslimische Mädchen

SFTTC, das S.F. Tailoring Training Centre in Andhra Pradesh, verschafft Mädchen aus muslimischen Familien mit Schul- und Berufsausbildungen eine Aussicht auf ein eigenständiges Leben.
mehr
Tamil Nadu - WE Trust -

Gerechtigkeit für Bauarbeiterinnen

WE Trust unterstützt Bauarbeiterinnen im Bundesstaat Tamil Nadu in Notlagen, bei sexuellen Übergriffen und beim Einfordern von Arbeits- und Frauenrechten sowie staatlicher Unterstützungen.
mehr
Andhra Pradesh - AWARD

Kampf für Kinderrechte

AWARD, Indien, setzt sich für Kinder benachteiligter Bevölkerungsgruppen, insbesondere der Dalits, ein und erstreitet ihr Recht auf Bildung. Schwerpunkt ist zudem die Abschaffung von Kinderarbeit in Granitminen.
mehr
Odisha - PAP

Kinder erstreiten eine bessere Bildung

PAP baut in der abgelegenen Region Bolangir in Orissa an den schlecht geführten staatlichen Schulen ein System auf, in dem Kinder und Eltern Funktionen in der Schule übernehmen und auch über die Dorfgremien an Schulentwicklungsplänen mitarbeiten. Dabei überzeugt PAP Familien und Gemeinden vom Wert der Bildung.
mehr
Jharkhand - ASES

Menschenrechte für benachteiligte Adivasi

ASES kämpft im Bundesstaat Jharkhand für die Menschenrechte marginalisierter Adivasi und setzt sich vor allen für den Zugang zu Bildung und Gesundheit sowie für eine bessere Ernährung ein.
mehr
Andhra Pradesh - SEVA

Rechte und Arbeit für Dalits

Die Organisation "Social Endeavour for Village Advancement", SEVA, stärkt die Rechte von Dalits und kämpft für eine korrekte Umsetzung des NREGA-Programmes, das dörflichen Familien 100 Tage Arbeit zu einen festgesetzten Lohn garantiert.
mehr
Andhra Pradesh/Telangana - Das Centre for World Solidarity, CWS

Schaltstelle unserer Indienarbeit

Das CWS betreut und berät für uns die rund 35 indischen ASW-Partnerorganisationen und wählt diese in Absprache mit uns aus. Die Zusammenarbeit mit dem CWS steht für unser Verständnis von Süd-Nord-Partnerschaft: CWS und ASW entwickeln gemeinsam Projektrichtlinien, aber darüber hinaus liegt die Entscheidungskompetenz bei erfahrenen indischen MitarbeiterInnen.
mehr
Indien - SHAHEEN

Schutz von Frauen vor Menschenhandel und Fremdbestimmung

Unser Partner SHAHEEN kämpft in den muslimisch geprägten Slums von Hyderabad für die Stärkung von jungen Mädchen und Frauen sowie gegen Gewalt. Ziel ist es, sie beim Aufbau eines selbstbestimmten Lebens zu unterstützen, sie vor der frühen Zwangsverheiratung zu schützen und ihnen Zugang zu Bildung und Einkommensmöglichkeiten zu verschaffen. Verstärkt kämpft SHAHEEN gegen den Frauenhandel.
mehr
Bihar - EQUITY

Starke Gemeinderätinnen für Frauenrechte

EQUITY Foundation setzt sich seit 2003 für das Empowerment von Frauen ein und macht Kampagnen gegen die gezielte Abtreibung weiblicher Föten. Ein neuer Arbeitsschwerpunkt ist die Stärkung und Ausbildung von Frauen für politische Ämter auf Gemeindeebene.
mehr
Odisha - JJS

Wenn Frauen die Dorfentwicklung vorantreiben

Die JAGESWARI JUBAK SANGHA in Odisha motiviert Frauen aus benachteiligten Adivasi- und Dalitgemeinschaften, sich in SHGs zusammenzuschließen, unterstützt sie bei ökonomischen Aktivitäten und schult sie für die Partizipation in Dorfversammlungen.
mehr