Digitaler Dienstag am 10. Mai zu Indien

Erfolge und Perspektiven im Kampf für Gleichstellung, Frauenrechte und ein besseres Leben von Frauen

Aufzeichnung der Online-Diskussion vom 10. Mai

Wo stehen Indiens Frauen heute, was haben sie und ihre Organisationen in den vergangenen Jahren erreicht und wie begegnen sie den aktuellen Herausforderungen durch staatliche Repression, Corona und den Klimawandel?

Dazu sprach am Dienstag den 10. Mai die indische Frauenrechtlerin und ASW-Partnerin V. Rukmini Rao. Dabei waren auch die Soziologin und Publizistin Christa Wichterich und andere engagierte Frauen und Männer aus dem Kreis der ASW-Unterstützer*innen sowie weitere Interessierte.

Möchten Sie den Vortrag und die spannende Diskussion zur Frage, wie wir Indiens mutige und gegen viele Widrigkeiten kämpfende Frauenorganisationen unterstützen können, nachhören, dann schreiben Sie uns:  spenden(at)aswnet.de .  Wir senden Ihnen dann den Zugang zu der Aufzeichnung des Abends. .