Solidarisch schenken - so geht's:

Sie feiern einen runden Geburtstag oder ein besonderes Jubiläum, organisieren eine Benefizaktion oder möchten sich in Gedenken an einen geliebten Menschen solidarisch mit den Menschen in Indien, Brasilien und auf dem afrikanischen Kontinent zeigen?

Bitten Sie Freunde, Bekannte und Verwandte anstelle von Geschenken um eine Spende für die ASW.

• Rufen Sie uns an. Wir liefern Ihnen gerne Materialien zu unserer Arbeit, die Sie an Ihre Gäste weitergeben können.

• Vereinbaren Sie ein Stichwort mit uns, unter dem die Spenden an uns geschickt werden.

• Bitten Sie Ihre Gäste um eine Spende mit dem Stichwort auf das ASW-Konto.

• Für eine Zustellung der Spendenquittung bitten Sie Ihre Gäste um Angabe der Adresse bei der Überweisung.

• Wir senden Ihnen nach etwa vier Wochen eine Liste mit den Namen aller Spenderinnen und Spender zu und teilen Ihnen die bis dahin erzielte Spendensumme mit.

 

Oder Sie stellen im Rahmen Ihrer Feier einen Spendenkorb auf:

• Sie informieren uns über die Sammlung und vereinbaren mit uns ein Spendenstichwort.

• Die gesammelte Summe überweisen Sie unter diesem Spendenstichwort auf das oben genannte Konto.

• Gerne erstellen wir einzelne Spendenquittung für Ihre Gäste – dazu teilen Sie uns bitte die Namen und Adressen sowie die jeweiligen Spendenbeiträge mit.

SPENDENKONTO
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE69 1002 0500 0001 2507 00
BIC/SWIFT: BFSWDE33BER
Kennwort:Geburtstag Vorname Name

                                                        

Ihre Ansprechpartnerin:

Bei Fragen berät Sie

Verena Vad
030 - 99 29 69 535
oder spenden(at)aswnet.de