Förderer werden – Weltnachbarschaft leben

Nur durch die Hilfe langjähriger Förderer ist unsere entwicklungspolitische Arbeit möglich. Solidarische Veränderungen brauchen Zeit. Ihre regelmäßigen Spendenbeiträge ermöglichen uns

  • ein verlässlicher und unbürokratischer Partner von überwiegend kleinen Basisgruppen oder Netzwerken zu sein
  • unabhängig zu sein von entwicklungspolitischen Trends und medialen Schwerpunktthemen
  • frei zu sein, kritische Standpunkte in der deutschen Öffentlichkeit zu vertreten
  • die Verwaltungskosten so niedrig wie möglich zu halten.

Jetzt Online Förderer werden: spenden(at)aswnet.de 

Per Brief oder Fax Förderer werden

 

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigt uns einen verantwortungsvollen Umgang mit den uns anvertrauten Spendengeldern. Als Förderer laden wir Sie zu Veranstaltungen wie unseren PartnerInnen-Rundreisen ein. Wir informieren Sie über den Stand unserer Projekte und die jeweils aktuelle Situation in unseren Projektländern. Sie bekommen vierteljährlich kostenlos unsere Zeitschrift SOLIDARISCHE WELT.


 

 

 

„Wirkliche Veränderungen gibt es nur, wenn Traditionen ernst genommen werden. Von außen zu sagen, das ist schlecht, ändert gar nichts“, Ini Damien, Leiterin von APFG in Burkina Faso, Internationaler Landfrauenpreis 2007

Ihr Spendenkontakt

Bei Fragen beraten Sie:
Sonja Finkbeiner : 030 - 99 29 69 535
Tobias Zollenkopf:  030 - 25 94 08 09
spenden(at)aswnet.de

                

SPENDENKONTO
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN:
DE69 1002 0500 0001 2507 00
BIC/SWIFT: BFSWDE33BER