Für eine Welt, die zusammenhält

dafür steht die Aktionsgemeinschaft Solidarische Welt

Seit mehr als 60 Jahren fördern wir Projekte in Indien, Brasilien, Burkina Faso, Senegal, Simbabwe, Togo, Westsahara und stärken damit die Rechte der Frauen, Dalits und Adivasi, Indigene, Kleinbäuer*innen sowie den Schutz der Umwelt.

Wir orientieren uns dabei an den Menschenrechten, den Frauenrechten und an einem solidarischen Miteinander. Nachhaltige und gerechte Lebensbedingungen in allen Teilen der Welt sind das Ziel unserer Arbeit.

Mehr erfahren

Weltnachbarschaft leben !

Sorgen Sie mit Ihrer Unterstützung von starken Frauen, innovativen Kleinbäuer*innen oder indigenen Aktivist*innen für mehr Gerechtigkeit in der Welt!